6 Möglichkeiten, Ihre Haut zu verjüngen

Da Hände ständig einer Vielzahl von Faktoren ausgesetzt sind, sind Hände oft anfälliger für Flecken, Falten und andere weniger ästhetische Probleme.

Das Problem ist, dass viele Menschen die Pflege als Teil ihrer Schönheitsroutine ignorieren und erst dann nach Lösungen suchen, wenn sie ernsthaft genug geworden sind.

Obwohl Hautunreinheiten immer nach dem 30. Lebensjahr auftreten, ist es am besten, schon in jungen Jahren mit der Pflege Ihrer Hände zu beginnen, um das Risiko von Problemen zu verringern.

Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Empfehlungen und Kosmetika, die Ihre Hände trotz Umwelteinflüssen schön und jung halten.

Und das Beste ist, dass nicht alle teuer sind. Einige Produkte können Sie selbst zubereiten, da Sie bereits alle Zutaten zu Hause haben.

1. Massage mit Olivenöl

Eine einfache Massage mit Olivenöl hilft, die Hände zu entspannen, während die Durchblutung aktiviert wird, was eine bessere Sauerstoffversorgung der Zellen begünstigt.

Dieses Produkt enthält Antioxidantien und essentielle Fette, die helfen, Trockenheit und Falten zu bekämpfen.

Was müssen wir tun?

Tragen Sie eine kleine Menge Olivenöl auf Ihre Handflächen auf und reiben Sie es mit leichten kreisenden Bewegungen ein.

Fahren Sie mit dem Massieren fort, bis das Öl vollständig absorbiert ist, mindestens fünf Minuten.

2. Befeuchten Sie Ihre Hände mit Kokosöl

Obwohl es im Handel viele Möglichkeiten für feuchtigkeitsspendende Handschutzprodukte gibt, bleibt Kokosöl das bequemste und effektivste natürliche Heilmittel.

Dieses Naturprodukt ist reich an mittelkettigen Fettsäuren, Antioxidantien und Nährstoffen, die der Haut Elastizität und Festigkeit verleihen.

Seine Anwendung reduziert das Vorhandensein von Flecken, feinen Linien und anderen Veränderungen, die Ihr Alter widerspiegeln.

Was müssen wir tun?

Nehmen Sie eine kleine Menge Bio-Kokosöl und reiben Sie es vor dem Schlafengehen in Ihre Hände.

Wiederholen Sie diesen Vorgang jeden Tag oder mindestens dreimal pro Woche.

3. Peeling mit Zitronensaft und Zucker

Die Haut der Hände benötigt, wie unser Körper oder Gesicht, ein regelmäßiges Peeling, um abgestorbene Zellen zu entfernen und neue zu stimulieren.

Obwohl es viele Peeling-Rezepte gibt, empfehlen wir, dafür Zitrone zu verwenden, die auch zur Entfernung von Hautunreinheiten geeignet ist.

Was müssen wir tun?

Befeuchten Sie etwas groben Zucker mit Zitronensaft und reiben Sie ihn in leichten kreisenden Bewegungen in die Haut Ihrer Hände.

5 Minuten einwirken lassen und mit kaltem Wasser abspülen.

Verwenden Sie dieses Peeling nur in den Abendstunden, da die Zitrone eine Lichtempfindlichkeit der Haut hervorrufen kann.

Wiederholen Sie den Vorgang zweimal pro Woche.

Maske zur Verjüngung der Haut der Hände

4. Schutzhandschuhe tragen

Der ständige Umgang mit chemischen Produkten und die Sonneneinstrahlung sind zwei Faktoren, die für die vorzeitige Alterung der Hände verantwortlich sind.

Durch sie nimmt die Elastizität der Haut ab, was auf eine Abnahme des Kollagen- und Elastinspiegels zurückzuführen ist.

Darüber hinaus verursachen viele Substanzen allergische Reaktionen oder übermäßige Trockenheit der Haut.

Aus diesem Grund ist es unerlässlich, bei der Hausarbeit oder wenn es draußen sehr kalt ist, Schutzhandschuhe zu tragen.

5. Mandelöl für Nägel

Da Nägel ein sehr wichtiger Teil eines makellosen Aussehens sind, ist es auch wichtig, sie zu pflegen, damit Ihre Hände jung aussehen.

Das Auftragen von Mandelöl zur Befeuchtung der Nagelhaut beugt Brüchigkeit und brüchigen Nägeln vor und fördert das Nagelwachstum.

Was müssen wir tun?

Gießen Sie das Mandelöl in eine Schüssel, fügen Sie ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu und reiben Sie diese Mischung auf Ihre Nägel und Nagelhaut.

Wiederholen Sie dies jeden Tag und führen Sie dann Ihre übliche Maniküre durch.

6. Weichmacher für warme Milch

Paraffintherapie zur Hautverjüngung

Warme Milch ist eine ausgezeichnete Option, um Hände mit Feuchtigkeit zu versorgen, zu schützen und weich zu machen, insbesondere solche mit rauer Haut.

Dieses Produkt ist selbst für die empfindlichste Haut geeignet, verursacht keine Allergien und hat feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, die die Zellerneuerung anregen.

Was müssen wir tun?

Erhitzen Sie die Milch und tauchen Sie Ihre Hände 20 Minuten lang ein, wenn sie eine erträgliche Temperatur erreicht hat.

Mit warmem Wasser waschen und die Anwendung dreimal pro Woche wiederholen.

Wie Sie sehen, erfordern weiche Hände mit junger und schöner Haut keine hohen Kosten oder invasive Behandlungen.

Versuchen Sie, all diese Empfehlungen zu befolgen, und Ihre Hände bleiben viele Jahre lang jung!