Gebrauchsanweisung intenskin

Viele Frauen in Österreich haben es geschafft, 10 Jahre jünger auszusehen, indem sie die Creme wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben anwenden. Kosmetikerinnen bestätigen auch, dass Anti-Aging-Creme bei täglicher Anwendung dazu beiträgt, die Hautstruktur zu verbessern und die Zeichen der Hautalterung effektiv zu reduzieren, Hauptsache, sie regelmäßig. Die Anti-Aging-Creme ist kraftvoll, verursacht jedoch bei bestimmungsgemäßer Anwendung keine Nebenwirkungen oder Allergien.

Gebrauchsanweisung der Creme intenskin

So verwenden Sie die intenskin-Creme richtig

Alles, was Sie tun müssen, ist die Gebrauchsanweisung sorgfältig zu befolgen, nur in diesem Fall wird eine gute Wirkung erzielt. So verwenden Sie intenskin richtig:

  1. Waschen Sie Ihr Gesicht mit einem milden Reinigungsmittel und tupfen Sie es mit einem weichen Handtuch trocken.
  2. Die Creme auf das Gesicht auftragen und in kreisenden Bewegungen einmassieren.
  3. Waschen Sie das Produkt nicht sofort ab und lassen Sie die Wirkstoffe tief in die Haut einziehen.
  4. Zweimal täglich auftragen, einmal morgens und einmal abends.
  5. Verwenden Sie das Produkt mindestens 4 Wochen lang zweimal täglich, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Die vollständige Nutzungsdauer des Tools beträgt einen Kalendermonat (30 Tage). Bei Bedarf kann das Produkt in Zukunft wiederverwendet werden.

Indikationen für die Anwendung der Creme

Oft bemerken Frauen unterschiedlichen Alters Falten an sich selbst und verwenden Anti-Aging-Cremes. Aber warum passiert das?

Falten können ab dem 20. Lebensjahr auftreten, nicht alles hängt vom Alter ab. Doch wodurch entstehen die ersten Falten? Woher wissen Sie, wann Sie eine Gesichtsverjüngungscreme verwenden sollten? Es gibt mehrere Faktoren, anhand derer diese Fragen beantwortet werden können.

Wann sollte man mit dem Auftragen der Creme beginnen? Was verursacht das Auftreten von Falten?
Gesichtsausdruck Sie haben begonnen, feine Linien in Ihrem Gesicht zu bemerken. Sie haben eine starke Gesichtsmuskulatur und eine aktive Mimik.
Hautfarbe (Pigment) Es hat eine ungleichmäßige Pigmentierung, die mit der Zeit nicht verblasst. Langfristige Outdoor-Aktivitäten in der Sonne oder im Solarium.
Interne Faktoren Sie erleben ein Melasma nach der Geburt eines Babys oder aufgrund einer hormonellen Verhütung. Rauchen oder andere Verwendung von Nikotin.

Wenn Sie diese Symptome haben, wird empfohlen, das Anti-Falten-Produkt jetzt zu verwenden.

Kontraindikationen für die Verwendung der Creme.

Dieses Anti-Falten-Mittel hat aufgrund seiner völlig natürlichen Zusammensetzung fast keine Kontraindikationen. Die einzige Ausnahme ist die persönliche Unverträglichkeit gegenüber einem der Bestandteile der Zusammensetzung.